Annika Oyrabø präsentiert in Drucken und Stempeln in anschaulich dargestellten Schritt-für-Schritt-Anleitungen unterschiedlichste Druckverfahren und -experimente. Alltagsgegenstände und Dinge aus dem Müll wie Styropor oder Plastikverpackungen werden zu Stempeln umfunktioniert, aber auch altbewährte Techniken wie Daumen-, Kartoffel- oder Linoleumdruck vorgestellt.

Auch für Zeitungsblätter aus dem Altpapier hat sich die Illustratorin etwas ganz Besonderes einfallen lassen. – Dieses Verfahren wurde sogleich im Familienlektüre-Büro getestet!

3IMG_6999_klein

4IMG_7001_klein

2IMG_6989_klein

1IMG_6777_klein

Cover Drucken und Stempeln

Drucken und Stempeln

Alles natürlich selbst gebastelt

Von Annika Oyrabø

Dieses  Kreativbuch ist 2015 bei Beltz & Gelberg erschienen und um € 10,30 im Buchhandel vor Ort erhältlich.