Die Frühlingssonne und ein lange gehegtes Reiseziel lockten meine Kollegin Veronika Mayer-Miedl (Buchhändlerin, Literaturvermittlerin & Kinderbuch-Bloggerin) und mich nach München!

Im Schloss Blutenburg, das neben der Internationalen Jugendbibliothek – einer wissenschaftlichen Spezialbibliothek – eine Kinderbibliothek und jeweils wechselnde Ausstellungen zu unterschiedlichen kinder- und jugendliterarischen Themen beherbergt, schauten wir hinter jede Tür und jedes Türchen. Dabei trafen wir spannende Buch-Menschen und entdeckten viele, viele inspirierende Besonderheiten, wie das Binette-Schroeder-Kabinett, das Erich-Kästner-Zimmer und eine Ausstellung zum Werk des Illustrators Chris Riddell.

Abends, als wir gerade am Weg ins Lyrik Kabinett, zu einer von Christine Knödler geleiteten Podiumsdiskussion unter dem Titel „Mehr Gewicht fürs Kindergedicht“ waren, begegnete uns dann noch der Hutmacher höchstpersönlich. Verrückt, nicht wahr?!

1_klein

2_klein

IMG_2672_klein

5_klein

4_klein

6_klein

7_klein

8_klein

9_klein

Weitere Artikel aus der Kategorie Familienlektüre-Notizen