Sehr spannend! Auf dieser Webseite des englischen Verlages „Walker Books“, mit dem klingenden Namen picturebookparty, finden sich viele Einblicke über Entstehungsprozesse von Bilderbüchern. Wie beispielsweise der Blogbeitrag zum „making off“ von „The Girl with the Parrot on her Head“ von Daisy Hirst.

Das Bilderbuch war Daisy Hirsts Debüt und ist in der deutschen Übersetzung unter dem Titel Das Mädchen mit dem Papagei auf dem Kopf bei „Aladin“ erschienen. Da dieses Buch vergriffen ist, sei hier auch auf eine neuere Geschichte der Illustratorin verwiesen: In Alfonso, das macht man nicht! erzählt sie wieder sehr treffend aus dem Kinderleben und zwar vom Zusammenleben zweier Geschwister.