Geplant hatte ich eine Giraffe zu schnitzen. Denn dieser Haselnussstock war so zu sagen wie geschaffen dafür! Der Stock würde also einen guten Giraffenkörper abgeben, dachte ich mir. Und das tut er auch im Nachhinein noch – irgendwie. Doch habe ich jetzt wohl eher eine Giraffenkatze als eine Giraffe. Wie das kommen konnte?

Tja, irgendwo gegen Ende meines Schnitzprojektes, ist mir wohl leider etwas die Geduld ausgegangen, was dazu führte, dass ich beim Kopf meines Tieres etwas zu viel des Guten tat. Dabei wäre ich gewarnt gewesen! Denn wie schreibt Autorin Antje Rittermann so schön in ihrer Einleitung zu diesem wundervollen Schnitzbuch für Geduldige? „Mir gefällt, dass beim Schnitzen eine Figur entsteht, indem Span für Span weggeschnitten wird. Das erfordert Konzentration und ganz bei der Sache sein. Denn ab ist ab.“

Völlig richtig, für dieses Buch braucht es schon weit mehr als ein kleines Ich-hab-mal-Lust-auf-Basteln-Zeitfenster! Denn hiermit kann ja auch ein richtiges Stück echtes Handwerk ernsthaft erprobt werden! Sich darauf gemeinsam mit dafür interessierten Kindern einzulassen, lohnt sich ganz bestimmt.

Werkstatt Schnitzen

Techniken und Projekte für Kinder

Von Antje Rittermann & Susann Rittermann

Dieses Werkstattbuch ist 2019 im Haupt Verlag erschienen und um € 25,60 im Buchhandel vor Ort erhältlich.

→ Für alle, deren Lieblingsbuchhandlung nicht um die Ecke erreichbar ist: Bestellen Sie das Buch gleich hier portofrei im österreichischen Online-Buchhandel!

Tyrolia-Logo_RGB