Entomologie, die |

Substantiv, feminin

| Insektenkunde, Wissenschaft und Lehre von den Insekten

Auch dieser Beitrag ist mir, wie alle Zitate-Sammlungen, die ich unter dem Motto Wortschätze zusammenstelle, zufällig in die Hände gefallen. Oder sollte ich sagen geflogen? Denn diesmal sind es Käfer und andere Insekten, die als zentrales Thema durch gleich mehrere unlängst gelesene Bücher krabbeln. Sehr faszinierend, was es auf dem Gebiet der Insektenkunde alles zu wissen und zu erfahren gibt! Hier folgen einige schöne Zitate aus Kinderbüchern für Entomologinnen und Entomologen von morgen.

Die angehende Käferexpertin Lenny ist in ihren alltäglichen Beobachtungen sehr auf wissenschaftliche Beweisführung bedacht.

In der Wohnung von Mrs Gaspar fing ich einen Teppichkäfer. Ich schlug ihn auf den Käfer-Seiten nach und sicherte seine Identität auch noch mal mit den ‚Amerikanischen Käfern‘ aus der Bücherei ab. Ich wollte Mrs Gaspar nicht sagen, dass sie vermutlich Larven in ihren Schränken oder in ihrer Wäschekommode hatte, die gerade fröhlich an den Tischtüchern (…) herumknabberten. (Foxlee, S. 187)

In Lucretia Cutters Geheimlabor sind währenddessen Experimente zur Mutation von Mensch-Käfer-Wesen gang und gäbe.

Novak legte das Kinn auf die Brust, schloss die Augen und atmete tief ein. Sie teilte ihr dickes, silberblondes Haar im Nacken und lockte erst einen, dann einen zweiten schwarzen wimpernartigen Fühler hervor; sie streckten sich und ragten wie zwei Fächer oben aus ihrem Kopf. (Leonard, S. 90)

Anderswo werden Insekten zutiefst menschliche Züge angedichtet.

„Ich habe gerade erst angefangen, mich selbst zu entdecken“, sagte die Ameise. „Herauszufinden, dass ich eigene Wünsche und Bedürfnisse habe. Das Nest ist mir gleichgültig, die Königin bedeutet mir nichts. Jetzt kümmere ich mich erst mal nur um einen – um mich.“ (Shipton, S. 77)

Wer bei so viel Käfer-Phantasterei noch mithalten kann? Die wirkliche echte Natur schafft das allemal!

Es gibt sogar eine Käferart, die so tut, als sei sie ein Teil einer Ameise! Sie verbeißt sich in die „Taille“ einer Ameise und gibt vor, sie sei ihr Hinterleib. (Davey, S. 19)

Alles, was wir träumten

Von Karren Foxlee

Aus dem Engl. v. Annette von der Weppen

Dieser Kinderroman ist 2020 bei Beltz & Gelberg erschienen und um € 16,95 im Buchhandel vor Ort erhältlich.

→ Für alle, deren Lieblingsbuchhandlung nicht um die Ecke erreichbar ist: Bestellen Sie das Buch gleich hier portofrei im österreichischen Online-Buchhandel!

Tyrolia-Logo_RGB

Käferkrawall

3. Band der Käfer-Saga

Von M. G. Leonard

Aus dem Engl. v. Britt Somann-Jung

Dieser Kinderroman ist 2018 bei Chicken House erschienen und um € 15,50 im Buchhandel vor Ort erhältlich.

→ Für alle, deren Lieblingsbuchhandlung nicht um die Ecke erreichbar ist: Bestellen Sie das Buch gleich hier portofrei im österreichischen Online-Buchhandel!

Tyrolia-Logo_RGB

Die Wanze

Ein Insektenkrimi

Von Paul Shipton & Axel Scheffler

Aus dem Engl. v. Andreas Steinhöfel

Dieser Kinderkrimi ist 1995 erstmals erschienen, wurde 2020 bei Fischer neu aufgelegt und ist um € 12,40 im Buchhandel vor Ort erhältlich.

→ Für alle, deren Lieblingsbuchhandlung nicht um die Ecke erreichbar ist: Bestellen Sie das Buch gleich hier portofrei im österreichischen Online-Buchhandel!

Tyrolia-Logo_RGB

Die große Käferparade

Alles über Mistkäfer, Glühwürmchen Hirschkäfer und Co

Von Owen Davey

Aus dem Engl. v. Susanne Schmidt-Wussow

Dieses Kindersachbuch ist 2019 bei Knesebeck erschienen und um € 15,40 im Buchhandel vor Ort erhältlich.

→ Für alle, deren Lieblingsbuchhandlung nicht um die Ecke erreichbar ist: Bestellen Sie das Buch gleich hier portofrei im österreichischen Online-Buchhandel!

Tyrolia-Logo_RGB