Helsin ist voll sympathisch. Sie ist gut drauf, witzig und freundlich. Doch wenn ihr die Wut kommt, ist Helsin nicht mehr zu bremsen. Heftig wütend kann sie sein, so richtig, mit blutig geschlagenen Nasen, großem Streit und zerbrechenden Freundschaften. Die Autorin Stefanie Höfler verwickelt uns voll und ganz in diese Freundschafts-Schul-Familien-Geschichte. Wir lachen, bangen, denken und fühlen mit. „Helsin Apelsin“ ist ein Buch für Mädchen und für Jungs, eines zum Selberlesen oder zum Vorlesen. Die Bilder von Anke Kuhl sind dazu genau richtig.

 

→ Dieser Text zu „Helsin Apelsin und der Spinner“ wurde in der Print-Ausgabe von Der Standard vom 16. Juni 2020 auf Seite 12 sowie online unter dem Titel Vorsicht vor dem Pfeilgiftfrosch! publiziert.

In Der Standard für Kinder gibt’s jetzt regelmäßig Buchtipps von Ursula Tichy und mir. Wir lesen, wählen aus und schreiben für alle Kinder, die gerne Zeitung lesen und dabei ihre Bücher selbst entdecken und aussuchen möchten.

Helsin Apelsin und der Spinner

Von Stefanie Höfler & Anke Kuhl

Dieser Kinderroman ist 2020 bei Beltz & Gelberg erschienen und um € 13,40 im Buchhandel vor Ort erhältlich.

→ Für alle, deren Lieblingsbuchhandlung nicht um die Ecke erreichbar ist: Bestellen Sie das Buch gleich hier portofrei im österreichischen Online-Buchhandel!

Tyrolia-Logo_RGB