Was haben ein Känguru mit Boxhandschuhen, ein grinsender Orca und ein Gepard im Sportleiberl gemeinsam? Sie gewinnen immer. Im Boxen, Wettschwimmen und im 100-Meter-Lauf. Das ist bei jeder Olympiade dasselbe! Die zuschauenden Tiere auf der Tribüne finden das zum Gähnen langweilig. Der Elefant aus der letzten Sitzreihe schläft sogar ein und kugelt die Tribüne runter. Einige kleine Tiere werden dabei fast zerquetscht. Langeweile und dann auch noch purzelnde Elefanten bei einem Sportevent?! Das geht ja gar nicht! Darum muss die Olympiade diesmal ganz anders ablaufen! Wie, das erfährst du, wenn du dieses Buch liest und dabei die vielen aufregenden und witzigen Bilder anschaust. Vorlesen lassen geht natürlich auch!

 

→ Dieser Text zu „Juhu, Letzter!“ wurde in der Print-Ausgabe von Der Standard vom 9. Juni 2020 auf Seite 12 sowie online unter dem Titel Anleitungen zur Weltrettung und zum virtuellen Kochen publiziert.

In Der Standard für Kinder gibt’s jetzt regelmäßig Buchtipps von Ursula Tichy und mir. Wir lesen, wählen aus und schreiben für alle Kinder, die gerne Zeitung lesen und dabei ihre Bücher selbst entdecken und aussuchen möchten.

Juhu, Letzter!

Die neue Olympiade der Tiere

Von Jens Rassmus

Dieses Bilderbuch ist 2020 bei Nilpferd bei G&G erschienen und um € 16,95 im Buchhandel vor Ort erhältlich.

→ Für alle, deren Lieblingsbuchhandlung nicht um die Ecke erreichbar ist: Bestellen Sie das Buch gleich hier portofrei im österreichischen Online-Buchhandel!

Tyrolia-Logo_RGB