­

Über admin

Keine
Bis jetzt wurden von admin 21 Blogbeiträge erstellt.

Ruhiger wird’s. Und kälter. Selbst die Gartenmauern tragen jetzt warme Hauben. Schließlich ist bei Winterspaziergängen die richtige Ausstattung alles. „Wir zogen unsere dicken Jacken über. (…) Die Bäume standen still und groß. Wir gingen durch den Winterwald.“, erzählt Narisa Togo […]

„Kultur am/im Fluz“ heißt nicht nur die neue, spannende Kleinkunstreihe im Rittersaal des Waidhofner Rothschildschlosses, an manchen Tagen ist hier die ganze Stadt am und im Fluss. Egal ob am Fluss spazierend, von der Zeller-Brücke blickend, längs des Ybbsufer-Weges Enten […]

Erst diesen (leider längst vergangenen) Sommer blinzelte ich auf einer idyllischen Terrasse mit Meerblick in Stonetown (Zanzibar – Tansania – Afrika – Welt) in die tropische Sonne … Unglaublich schön! Als sich vor meinen Augen diese Szene – siehe Foto […]

Wie sortieren Sie Ihre Bücher? Alphabetisch? – Und wenn ja, wonach? Nach AutorInnen oder nach Verlagen? Besonders strukturiert denkende Menschen sortieren chronologisch nach dem Datum des Erscheinens ihrer Bücher, habe ich gehört.

Das mag ich. Schön geradlinig und übersichtlich. Mir gefällt, […]

Letzten Sommer habe ich an einer Hauswand in Ljubljana diese Sprechblase entdeckt. Das kleine Schild ruft lautstark: „Denken, darüber sprechen und eventuell umdenken!“ Am Tag, an dem ich das Foto wieder gefunden habe, musste ich an einen Beitrag auf Ö1 […]

„Hexen stehen immer zwischen Birken.“ Immer wenn ich Birken sehe, muss ich an diesen Satz denken, den ich irgendwann einmal irgendwo gelesen habe. – Ich google irgendwas mit Hexen und Birken und befinde mich zwei Klicks weiter im „Zamonien Wiki“, […]

Der Frühling ist viel zu früh! Sogar die exotischsten Vögel sind schon aus wärmer temperierten Gegenden zurückgekehrt, wie das Beweisfoto oben zeigt. Bei meinen weiteren Recherchen zum Thema „früher Frühling“ habe ich auf Seite 8 […]

Melden Sie sich bitte! Falls Ihnen die zahme Kohlmeise Sumsi zugeflogen ist. Oder wenn Sie irgendetwas Auffälliges in Ihrer Umgebung entdeckt haben. Sachdienliche Hinweise Dritter können manchmal sehr hilfreich sein. Manchmal. Denn oft werden dabei aus Mücken Elefanten und aus […]

Egal welchen Pfad Sie wählen, zwei Wege führen zum Schloss. Ganz im Sinne des Sprichwortes „Alle Wege führen nach Rom“, weisen beide Möglichkeiten auf ein und dasselbe Ziel hin. Die Hinweisschilder erfordern eine Entscheidung! Wer nicht davor stehen bleiben möchte, […]

Auf diesem Bild ist die Haltestelle „Enzianhof“ in Zell am Ziller zu sehen. Hier kann man lange warten. Zum Beispiel auf den Bus. Oder auf Schnee – ganz nach Belieben und Wartepriorität. Wer in Ruhe richtig lange warten möchte, dem […]