­

Blog: Familienlektüre-Kolumne

Haben Sie gerne Besuch? Mögen Sie diese Sonntage, wenn liebe Freunde kommen und das Haus nach Kaffee duftet? Elise aus Antje Damms Bilderbuch hat nicht so gerne Besuch. Aber nicht, dass Sie denken, Elise wäre nicht gastfreundlich, also nicht freundlich […]

Sarah Orlovskýs Debutroman „Tomaten mögen keinen Regen“ handelt unter anderem von Sprache. Das darf ich jetzt aber nicht genauer erzählen! Denn sonst verrate ich eigentlich schon zu viel. Spoileralarm! Wie könnte ich trotzdem davon schreiben? Mir fehlen die richtigen […]

Im Waidhofner Konviktgarten traf ich erst unlängst eine kleine, lachende Figur aus Kreide. Diesen Moment habe ich für Sie via Schatten-Selfie festgehalten. Sieht schön aus, der Straßenkreidenstrahlemann, nicht wahr?

Er könnte ein guter Anfang für eine buntere Stadt sein, habe ich […]

Wer auf kleinem Fuß lebt, hat es manchmal nicht leicht. Zum Beispiel beim Schuheinkauf. Erst unlängst wollte ich mich im Schuhgeschäft meines Vertrauens im Regal für die Größe 35 umsehen. Wobei „Regal“ dafür eigentlich nicht das richtige Wort ist. Ich […]

„Wo kann ich das Glück suchen?“, fragt der österreichische Schriftsteller Heinz Janisch in seinem neuen Gedichtband. Ja, wo denn eigentlich? Suche ich das Glück bei meiner Familie, im Freundeskreis, draußen in der Natur oder vielleicht im Büro? Wo kann ich […]

Ja, der April! Wollen wir heuer einmal nicht über Wetterunbeständigkeiten, Kaltfronten oder Regentage sudern? Abgemacht?! Denn nach dem Regen ist ohnehin vor dem Regen. Oder wie es im Bilderbuch „Fanny im Regenglück“ heißt: „Manchmal regnet es auch nicht. Aber das […]

Kennen Sie diese Frucht? Sie wächst in Asien, Afrika sowie Südamerika und bevorzugt ein tropisches Klima. Auch wenn sie Ihnen jetzt nicht auf Anhieb bekannt vorkommt, ich kann versichern, Sie haben Ihren Geschmack schon oft genossen.

Neugierig? Dann probieren Sie doch […]

In Waidhofen ist heute wieder Schachteltag. Große und kleine Schachteln, Kartonagen und andere Dinge aus Karton warten fein säuberlich ineinander verschachtelt vor den Häusern, Geschäften und in den Gassen auf den Altpapierwagen. An Schachteltagen kommt meine gute Laune wie von […]

Ruhiger wird’s. Und kälter. Selbst die Gartenmauern tragen jetzt warme Hauben. Schließlich ist bei Winterspaziergängen die richtige Ausstattung alles. „Wir zogen unsere dicken Jacken über. (…) Die Bäume standen still und groß. Wir gingen durch den Winterwald.“, erzählt Narisa Togo […]

„Kultur am/im Fluz“ heißt nicht nur die neue, spannende Kleinkunstreihe im Rittersaal des Waidhofner Rothschildschlosses, an manchen Tagen ist hier die ganze Stadt am und im Fluss. Egal ob am Fluss spazierend, von der Zeller-Brücke blickend, längs des Ybbsufer-Weges Enten […]