­

Blog: Familienlektüre-Notizen

Für die bn.bibliotheksnachrichten durfte ich meiner Kreativität in Sachen einfacher aber effektvoller Buchpräsentationen freien Lauf lassen. Ich habe in meinen Ideenschubladen gekramt, gebastelt, dekoriert, fotografiert – und alles in einen Brief bzw. Artikel mit dem Titel „Zeigt her […]

Leipziger Buchmesse: 22. bis 25 März 2017

Mittwoch, Ankunft mit Luchs

Hallo Leipzig! Voll der Vorfreude auf zwei aufregende Buchmessetage starte ich mein Reiseprogramm mit der Preisverleihung des „Luchs Kinder- und Jugendbuchpreis“, der von Die Zeit und Radio […]

Unter dem Titel „Lieblingsbuch dringend gesucht! Eltern entdecken Bücher für ihre Kinder“ durfte ich im Rahmen von elternweb2go live aus dem Familienlektüre-Büro über Bücher für Familien sprechen. Hier gibt’s das Webinar zum Ansehen. (Wobei wohl eher – auf […]

In Unsere Kinder, dem Fachjournal für Bildung und Betreuung in der frühen Kindheit, durfte ich über mich und meine „Familienlektüre“ erzählen. Tina Troll hat mit mir über meine eigenen Lesevorbilder gesprochen und darüber, was Familienlektüre-Workshops ausmacht. Wir haben […]

Gerade rechtzeitig zum ersten Bürokaffee hat mich vergangenen Montagmorgen die E-Mail einer Teilnehmerin des Workshops „Gedicht, Wicht, Mondlicht“ erreicht. Eine Nachricht von der Sorte, die noch die ganze restliche Woche erfreut. „Deshalb, genau deshalb, mache ich genau das, was ich […]

Mit acht Workshops im Gepäck durch Niederösterreich: Ein Reisebericht

Zwischen 7. und 18. November 2016 war ich mit meinen beiden Workshops „Nie zu klein für Bücher“ sowie „Gedicht, Wicht, Mondlicht“ in Niederösterreich unterwegs.

Das Projekt wurde von der Bibliotheksfachstelle der […]

Manchmal werden Ideen, die ich im Rahmen meines Labels von tink gemacht realisiere, fast von selbst zu kleinen Familienlektüre-Projekten. – Oder ist es vielleicht sogar umgekehrt? Wer weiß das schon so genau?!

Sicher ist, dass mich Sprache fasziniert, immer […]

Die NÖ Tage der offenen Ateliers sowie ein sonniges Herbstwochenende boten am 15. & 16. Oktober 2016 für Wolfgang Rechberger und mich eine wunderbare Gelegenheit, um unter dem Motto „verwurzelt & verwachsen“ zur Ausstellung zu laden.

Meine Drahtblumen-Bilder am Gang […]

Vergangenen Juli war ich für das momag bei Leonora Leitl in Gramastetten im Mühlviertel zu Gast, um mit der Illustratorin darüber zu sprechen, wie ihre Bilder- und Kinderbücher entstehen.

Erfahren habe ich dabei noch vieles mehr: Unser Gespräch über […]