­

Blog: Wortschätze

Klettergarten, der |

Substantiv, maskulin

| eine Kletteranlage in natürlicher Umgebung bzw. in unterschiedlichen Außen- oder auch Innenräumen wie an Felswänden, in Wäldern und Steinbrüchen oder in Kletterhallen

In einigen der Kinderromane, die ich in letzter Zeit gelesen habe, sind mir ein paar […]

Vogel, der |

Substantiv, maskulin

| zweibeiniges Wirbeltier mit Schnabel, zwei Flügeln und einem mit Federn bedeckten Körper, kann im Allgemeinen fliegen

Vögel können in Texten für die Stimmung zuständig sein. Manchmal treten sie eher im Hintergrund auf und sind so beispielsweise für […]

Hellseherei, die |

Substantiv, feminin

| etwas wird scharfsinnig und vorausblickend durchschaut; Menschen, denen hellseherische Fähigkeiten zugesprochen wurden oder werden, wissen Aufregendes zu erzählen.

Eigentlich naheliegend, dass wir auch in Kinderromanen auf sie treffen! In jenen drei Texten, in denen mir in letzter […]

Weg, der |

Substantiv, maskulin

| etwas, das von einem Ort entfernt ist; Ein sich Entfernen, also „weg“ gehen, meinte im ursprünglichen Wortgebrauch dasselbe wie das heute als kleinere Form der Straße verwendete Wort „Weg“.

Wer Kinderbücher liest, wird manchmal auf die verschlungensten […]