Jessica Loves Bilderbuchdebüt ist mit allen Wassern gewaschen. Die US-amerikanische Illustratorin setzt auf die Kraft eines gut gestalteten Vorsatzes sowie auf Bilddetails. Sie hält ihren Text knapp, aber ausdrucksstark und lässt die Geschichte in den Illustrationen Fahrt sowie Stimmung aufnehmen. Die Wahl der Maltechnik passt zur Geschichte: Aquarellfarben für die Darstellung von Wasser sowie Wasserwesen und für phantasievoll-verwässerte Gedankenexperimente. – Julian und seine Großmutter sind mit der U-Bahn auf dem Weg nach Hause (vermutlich kommen die beiden vom Schwimmbad), während mehrere als Meerjungfrauen verkleidete Frauen einsteigen. »Julian LIEBT Meerjungfrauen«, verrät der Text, während die Bilder auf drei darauf folgenden, textlosen Seiten Julians Phantasie-Metamorphose in eine Meerjungfrau zeigen. Meeres-Wasser-Farben füllen den U-Bahn-Wagen, während sich der Junge seines Shirts und der Hose entledigt, seine dunklen Locken länger werden, ihn ein bunter Fischschwarm mitnimmt und er plötzlich mitsamt rosaorangenfarbenem Fischflossenunterköper durch eine türkisfarbige Unterwasserwelt taucht.

Auch die Wahl des Papieres passt: Der natürliche Ton des beigefarbenen Hintergrundes unterstreicht die Naturverbundenheit des Stadtkindes. Julian ist einer, der in der U-Bahn Meereswellen rauschen hört, einer, der in Großmutters Topfpflanzen den perfekten Kopfschmuck sieht, um sich – daheim angekommen – in eine richtige Meerjungfrau zu verwandeln, einer, der kurzerhand Omas Vorhang abmontiert, um sich daraus eine Meerjungfrauenflosse zu knoten. Wie wird die Großmutter reagieren? So viel sei verraten: Auch die Wahl der Großmutter-Figur passt!

 

→ Meine Rezension zu „Das unsichtbare Raumschiff“ wurde in der Print-Ausgabe von 1001 Buch. Das Magazin für Kinder- und Jugendliteratur 2/2020 auf Seite 49 publiziert.

Das Foto zum Buchtitel dieses Blog-Beitrags hat Peter Rinnerthaler von eins zwei viele alle. Fotografie und Familie zur Verfügung gestellt.

Julian ist eine Meerjungfrau

Von Jessica Love

Aus dem Engl. v. Tatjana Kröll

Dieses Bilderbuch ist 2020 bei Knesebeck erschienen und um € 14,40 im Buchhandel vor Ort erhältlich.

→ Für alle, deren Lieblingsbuchhandlung nicht um die Ecke erreichbar ist: Bestellen Sie das Buch gleich hier portofrei im österreichischen Online-Buchhandel!

https://www.tyrolia.at/item/38803856?pk_campaign=familienlektuere.at