­

Blog: Für "1001 Buch" gelesen

Jessica Loves Bilderbuchdebüt ist mit allen Wassern gewaschen. Die US-amerikanische Illustratorin setzt auf die Kraft eines gut gestalteten Vorsatzes sowie auf Bilddetails. Sie hält ihren Text knapp, aber ausdrucksstark und lässt die Geschichte in den Illustrationen Fahrt sowie Stimmung aufnehmen. […]

»Unsichtbarkeit eingeschaltet, Käptn.« Wir befinden uns an Bord der »Invisibility 2«. Leutnant Bob hat soeben die Unsichtbarkeit eingeschaltet, entsprechend schwarz ist es. »Warum ist es so dunkel? Sollten wir nicht die Sterne sehen? Geheimnisvoll funkelnd?« Und die Innenbeleuchtung? Ebenfalls unsichtbar. […]

»Einst lebte ein Mann, der glaubte, ihm gehöre alles.« Wie dieser Mann namens Fausto – nomen est omen – voller Unzufriedenheit und Missmut in die Welt hinausgeht, um seine Besitzansprüche geltend zu machen, ist auf weitestgehend entleerten Bilderbuchseiten zu sehen. […]

Eine Künstlerin, die Formen aus Ton gestaltet: Sowohl die fiktive Mutter der Protagonistin im Bilderbuch als auch die reale Illustratorin und Autorin Kenesha Sneed sind Keramikerinnen. Unter dem Label »Tactile Matter« kreiert die afro-amerikanische Künstlerin – »whose work speaks to empowerment, […]