Trauer- und Sterbeprozesse mit Bilderbüchern umrahmen

Seminar gemeinsam mit Stefanie Rauch-Frühmann (Systemische Familientherapeutin)

  • Für Menschen, die andere beruflich oder ehrenamtlich in Trennungs-, Verlust-, Trauer- oder Sterbeprozessen begleiten
  • Für alle, die sich mit Vergänglichkeit auseinandersetzen wollen

An diesem Seminartag entsteht Raum für Erzählungen rund um Tod, Trauer, Verluste und die damit verbundenen Emotionen. Bei der gemeinsamen Lektüre von kunstvollen Bilderbüchern werden Narrationen aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet und achtsam im Miteinander der Gruppe getragen. Stefanie Rauch-Frühmanns psychotherapeutische Ansätze treffen auf von Andrea Kromoser angeleitete Bilderbuchanalysen.

 

Ziele

Kennenlernen von besonderen, kunstvollen, ästhetischen Bilderbüchern – jene Bilderbücher, die sich (auch) an erwachsene Lesende richten

Eine Buchauswahl treffen: gemeinsam Ideen für (Vor)Lesemomente in beruflichen, ehrenamtlichen oder privaten Kontexten reflektieren

Der Blick auf die eigene Verlustbiografie ermöglicht den Schmerz von Betroffenen kraftvoll mitzutragen

Sich selbst in stürmischen Zeiten wahrnehmen, um gestärkt und verändert daraus hervorzugehen

 

Methoden

Gesprächs- und Diskussionsrunden

Bilderbuchanalyse und Kunstbetrachtung

Kennenlernen psychotherapeutischer Interventionen wie Biographiearbeit und Remembering

Geführtes Wahrnehmen und Reflektieren in der Natur

 

Kosten & Organisatorisches

max. 8 Teilnehmende

€ 380,-

inklusive Kaffee und Mittagessen (wahlweise vegan) sowie umfassende Bilderbuch-Literaturliste und Teilnahmebestätigung

 

Seminarleitung

  • Stefanie Rauch-Frühmann … Naturliebhaberin mit großer Faszination für die Geschichten des Lebens

Systemische Familientherapeutin, Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Integrative bindungsorientierte Traumatherapeutin

Stefanie Rauch-Frühmann · Lierzbergerweg 31 · 4040 Lichtenberg · 0043 677 612 892 15 · stefanie@psychotherapie-rauch.at · www.psychotherapie-rauch.at

  • Andrea Kromoser … Buchmensch mit Liebe zum Detail und Hang zum Schönen

erfahrene Referentin, Workshop- und Seminarleiterin; Germanistin, Expertin für Kinderliteratur, Rezensentin

Andrea Kromoser · Kapuzinergasse 6 · 3340 Waidhofen an der Ybbs · 0043 650 39 09 744 · post@familienlektuere.at · www.familienlektüre.at

 

Kontakt

Passt dieses Seminar zu Ihnen und Ihren Tätigkeitsbereichen? – Melden Sie sich gerne für mehr Infos rund um unsere Schwerpunkte, Methoden und Zielsetzungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail!

 

Die Vorbereitungen sind voll im Gange …

 

Video: Yuhsuke Akamatsu

Foto oben: Alicia Grillnberger, Projekt Bärnhof Fotografie

Vielen lieben Dank für eure wundervollen Bildeindrücke!

 

In Kooperation mit dem Österreichischen Bibliothekswerk und dem Projekt Buchstart Lese-Rezepte: Für Bibliothekar*innen aus Mitgliedsbibliotheken des Österreichischen Bibliothekswerks gilt ein reduzierter Seminarbeitrag von € 280,-, bitte bei der Anmeldung die Mitgliedschaft angeben.